Dienstag, 9. Oktober 2012

Trägerrock aus Walk

Ja, es wird kühler und deshalb muss was warmes her. Nach dem Schnitt "Grashemd" von Natur zum Anziehen habe ich mir diesen Trägerrock genäht. Der wird als Rock getragen, also nicht über eine Hose. Die passenden Stulpen fielen auch mit ab. Fürs Foto habe ich die mal einfach in die Ärmel vom Pulli gesteckt.



In der rückwärtigen Naht ist das typische Dreieck von Natur zum Anziehen mit eingenäht.

Ich grüße euch
Cornelia

Kommentare:

  1. Liebe Cornelia,
    bin ganz begeistert von Deinem wunderschönen grünen Grasrock -und hin und weg von den Biesen-
    Ganz viel Freude beim Tragen wünscht Dir Traudi aus dem Drosselgarten, die auch ein großer Fan vom *Nähen mit Walkloden* ist ;-)))))

    P.S, hab' immer meine Schwierigkeiten mit der Sicherheitsabfrage (und sie deshalb in meinem Blog weggelassen ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Hinweis, ich mag die Sicherheitsabfrage auch nicht und wußte gar nicht, dass sie aktiviert war. Jetzt habe ich sie geändert :)

      Löschen
  2. Den Schnitt habe ich auch noch hier liegen. Sieht ganz toll aus. Viel Spaß beim kuschleigen Tragen.
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Cornelia,
    der Trägerrock ist toll geworden! Mir gefallen diese Nahtverzierungen an Saum und Ärmeln, wie nennt man die? Die Farbe wäre was fuer meine Schwester, die ist sehr gruenverliebt :-)
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Appelgretchen, die Verzierungen nennt man Biesen. Sind im Schnitt auch eingezeichnet.
      LG Cornelia

      Löschen
  4. hallo liebe Conny, bin ganz verliebt in Deinen Trägerrock !! Sehr sehr schön geworden und auch-so-was-haben-will
    ;-)

    lg, mon-peci

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Cornelia,
    bin gerade auf der Suche nach einer Idee für mein Trägerkleid aus Walk. Dein Trägerrock ist ein Traum in grün! Wo kann ich diesen Schnitt nehmen? Werde mich sehr auf deinen Antwort freuen! Entschuldige für meine Fehler, bin nicht sehr gut in Deutsch.
    Rita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich, dass dir der Trägerrock gefällt-ich trage ihn auch total gerne. Der Schnittkommt von "Natur zum Anziehen" und heist "Grashemd".
      Schöne Grüße
      Cornelia

      Löschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen